Tierenergetik & Tierkommunikation

Was ist Tierenergetik?

Ähnlich wie wir Menschen können unsere tierischen Freunde unter Störungen ihres eigenen Energieflusses und damit einhergehenden Blockaden leiden. Die Tierenergetik unterstützt dein Tier unter anderem bei der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder – und so bei der Wiedergewinnung des eigenen geistigen, seelischen und körperlichen Wohlbefindens.

Tierenergetik hat nichts mit Esoterik, Spirituellem oder Übersinnlichem zu tun, sondern ist eine Fähigkeit in unserem Nervensystem, den sogenannten Spiegeln oder Neuronen. Diese Technik wurde bei vielen Naturvölkern bereits lange vor unserer modernen Zeit eingesetzt und auch noch bis heute angewendet.

Wann kann Tierenergetik dich und dein Tier unterstützen?

Bei Anzeichen von

körperlichen oder seelischen Blockaden

Ängsten oder Traumata

z.B und gerade auch bei Tierheim-Tieren, bei denen sehr viele Emotionen zurückgeblieben sind

Fehlverhalten

wie z.B. Hund: ständiges Bellen oder Aggression,
Katze: bringt ständig “Beute” ins Haus, uriniert nicht ins Kisterl ..


Problemen in der Erziehung


aber auch, wenn es du deinem Tier einfach nur eine

“Wohlfühlbehandlung”


zukommen lassen möchtest.

Dein Tier als Spiegel deines Selbst?

Unsere Tiere sind mit uns sehr eng verbunden.

Oft entwickeln Tiere Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten als “Spiegel” unseres Selbst, als Mahnung, dass wir uns selbst besser verstehen und dass wir glücklicher, gesünder und vor allem für uns selbst “ganz” leben müssen.

Dein Tier tut das aus purer unermesslicher großen Liebe zu dir.

Ich biete deshalb für dein Tier energetische Behandlungen an.

Was passiert nun bei der Tierenergetik?

Ich verbinde mich mit deinem Tier auf Seelenebene, stelle den Kontakt her, damit dein Tier Vertrauen aufbaut. Zuerst “scanne” ich dabei dein Tier ab, lege ihm dann, bei bestehenden Problemen, dort meine Hände auf, wo ich die Blockaden spüre und lasse die Energie einfließen, zum Schluss wird der Körper deines Tieres harmonisiert. Die Blockaden lösen sich auf.

Sollte dein Tier sehr große Angst vor dem Tierarzt haben, begleite ich dich und dein Tier gerne mit einer energetischen Unterstützung.

Tierenergetik wird ausschließlich in Form von Hausbesuchen angeboten.
Es ist weniger stressig für dich und dein Tier.